Nachdem ich den alten Server gekündigt habe, brauchte ich einen neuen. Nun dachte ich mir, dass ein Linux-Server günstiger und einfacher zu warten als ein Windows-Server war und habe mir so einen Linux-Server gemietet. Auf dem alten Server habe ich der Arbeitsspeicherschonung ein SQLite-Backend für Wordpress verwendet, was aus irgendeinem Grund auf dem Linux-Server nicht mehr funktionieren wollte. Also schnell eine neue Installation mit MySQL eingerichtet und voilà, alle so wie vorher ... nur ohne Posts. Daher ist hier mal wieder kein Inhalt. Ich sollte echt versuchen, meine Daten beisammen zu halten. Wie dem auch sei, ich kann jetzt wieder mit neuen Dingen anfangen, die ich hier posten möchte :)

Nächster Beitrag