Ich habe mich eine Nacht lang damit beschäftigt, den Heiligen Gral der Unity Entwicklung - den Unity Gral - zu suchen, und ihn gefunden.
Was ich als Unity Gral bezeichne, ist die Verwendung von Visual Studio Solutions, Asset-Management und einem Unity Projekt, ohne zusehr die Vorteile der Versions Kontrolle auszuhebeln. Vorteil des Unity Gral ist die einfache Nutzung des Repositories für Artists, als auch für Entwickler und Game Designer/Entwickler.

Weiterlesen...

Ich habe ein wenig über das Problem des automatischen StandBy auf meinem Notebook gesucht, und bisher erfolglos den Übeltäter gesucht ... nun bin ich auf die Lösung gestoßen: Unity3D erzeugt einen AudioStream, der es Windows verbietet automatisch in den StandBy zu wechseln:

Weiterlesen...

Grav bietet zwar Statisiken an, aber nunja, die sind nicht besonders aussagekräftig. Daher habe ich mir "mal eben" eine Piwik-Installation eingerichtet und habe nun eine Übersicht über alles, was hier stattfindet - sofern ihr Ghostery nicht aktiv habt oder Tracking anderweitig blockiert. Ich wer...

Weiterlesen...

Ich bin auf der Suche C#6-Features in Unity nutzen zu können zufällig auf ein kleines Repository gestoßen und wollte es euch nicht vorenthalten.
Dieses Projekt erlaubt es euch, mit kleinen Eingriffen in Unity die Roslyn-Compiler-Platform und damit den ganzen Fancy-Kram von C#5 und C#6 in Unity zu...

Weiterlesen...

Ich habe ein wenig mit dem C#6-Support von alexzzzz getestet und gespielt, und bin zum Ergebnis gekommen, dass da noch ein wenig Potenzial zur Verbesserung ist. In Worten: Eine Erweiterung des MonoBehaviours zum AsyncBehaviour ähnlich der Xenko-Scripts SyncScript und AsyncScript.

Weiterlesen...