Ich bin auf der Suche C#6-Features in Unity nutzen zu können zufällig auf ein kleines Repository gestoßen und wollte es euch nicht vorenthalten.
Dieses Projekt erlaubt es euch, mit kleinen Eingriffen in Unity die Roslyn-Compiler-Platform und damit den ganzen Fancy-Kram von C#5 und C#6 in Unity zu...

Ich habe ein wenig mit dem C#6-Support von alexzzzz getestet und gespielt, und bin zum Ergebnis gekommen, dass da noch ein wenig Potenzial zur Verbesserung ist. In Worten: Eine Erweiterung des MonoBehaviours zum AsyncBehaviour ähnlich der Xenko-Scripts SyncScript und AsyncScript.

Ich habe mir kürzlich Gedanken über die Navigations-Möglichkeiten in meinem StackEditor gemacht und bin zu einem erwähnenswerten Ergebnis gekommen:

StackedEditor Level 1

In Unity gibt es keine Möglichkeit Inspektoren hierarchisch anzuordnen, deshalb dachte ich mir, wäre es doch mal an der Zeit zwei kleine Skripte zu entwickeln, die genau dafür verantwortlich sind.

Ich habe auf der grav-Website einen Artikel zu ServerPilot und DigitalOcean/Amazon WebServices gelesen und dachte mir so: Das ist doch nett. Also selbst ausprobiert und nun ist diese Website und alles andere hierauf powered by Strato vServer und ServerPilot.